Haftungsausschluss « Rivella Summerslide»

Zur besseren Verständlichkeit wird nachfolgend grammatikalisch die männliche Form verwendet. Selbstverständlich sind weibliche Teilnehmerinnen mit umfasst.

Hier kann der Haftungsausschluss heruntergeladen werden

  • Das Mindestalter ist 12 Jahre.
  • Alle TeilnehmerInnen müssen eine Sicherheitsweste tragen.
  • TeilnehmerInnen unter 16 Jahren müssen den Haftungsausschluss von einem Elternteil / erziehungsberechtigte Person unterschreiben lassen und eine Sicherheitsweste tragen.
  • TeilnehmerInnen müssen mindestens 30 Kilo schwer sein resp. dürfen nicht mehr als 110 Kilogramm wiegen.
  • Jeder muss bestätigen, dass er sich gesund und körperlich fit fühlt, und nicht unter Suchtmittel- oder Medikamenteneinfluss steht.

Jeder Teilnehmer hat sich gegenüber dem Veranstalter beim Abholen oder Kauf seines Tickets durch einen Ausweis zu identifizieren. Den Anweisungen des Veranstalters und dessen entsprechend kenntlich gemachtem Personal ist unbedingt und in jedem Fall Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen eines Teilnehmers, welche im Ermessen des Veranstalters die Durchführung vom «Summerslide» stören oder die Sicherheit von anderen Teilnehmern gefährden, ist der Veranstalter jederzeit berechtigt, dem betreffenden Verursacher die Teilnahme am «Summerslide» zu verweigern bzw. mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme am «Summerslide» auszuschliessen.
Der Teilnehmer bestätigt, für die Teilnahme am «Summerslide» über eine ausreichende gesundheitliche und körperliche Verfassung zu verfügen und erklärt, bei der Teilnahme an «Summerslide» nicht unter Suchtmittel- oder Medikamenteneinfluss zu stehen.

Der Teilnehmer trägt die alleinige und gesamte zivil- und strafrechtliche Verantwortung für die von ihm verursachten Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden, unabhängig davon, ob diese vorsätzlich oder fahrlässig herbeigeführt worden sind.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine für die Teilnahme am «Summerslide» notwendigen persönlichen Daten zum Zwecke der Datenverarbeitung gespeichert werden. Der Veranstalter ist dabei nicht verpflichtet, die Richtigkeit der vom Nutzer gemachten Angaben zu überprüfen.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass während seiner Teilnahme am «Summerslide» Filmaufnahmen und Fotos ohne Vergütungsansprüche gemacht werden können. Der Teilnehmer berechtigt den Veranstalter und Rivella AG, die Filmaufnahmen und Fotos zu zeitlich und örtlich uneingeschränkten nichtkommerziellen und kommerziellen Zwecken zu nutzen. Für den Fall einer Veröffentlichung bestehen keinerlei Ansprüche des Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter und Rivella AG

Haftungsausschlusserklärung von «Summerslide»

Die Teilnahme am «Summerslide» erfolgt vollständig auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Die Teilnahme ist nur dann gestattet, wenn die vorliegende Haftungsausschlusserklärung zur Kenntnis genommen und unterzeichnet worden ist.

Der Veranstalter übernimmt, ausser in den gesetzlich nicht wegbedingbaren Fällen, keinerlei Haftung für Unfälle und/oder Krankheiten und/oder körperliche und/oder psychische Beeinträchtigungen aller Art, die der Teilnehmer während der Teilnahme am «Summerslide» erleidet oder welche unmittelbare oder mittelbare Folge der Teilnahme am «Summerslide» sind.

«Summerslide» findet bei jedem Wetter statt, solange der Veranstalter die Umstände des Wetters verantworten kann. Sollte durch die Witterungsumstände Gefahr für Körper und Gesundheit bestehen, kann die Summerslide jederzeit abgesagt oder – nach Beginn – abgebrochen werden.

Sollte der «Summerslide» noch vor Beginn ohne Bekanntgabe eines Ersatztermins, abgesagt werden, so steht dem Teilnehmer kein Recht auf die Teilnahme zu. Allerdings hat der Teilnehmer bzw. dessen gesetzlichem Vertreter für den Teilnehmer einen Anspruch auf die Erstattung des Ticketpreises.

Nimmt der Veranstalter aufgrund höherer Gewalt, behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen Änderungen in der zeitlichen oder inhaltlichen Durchführung vom «Summerslide» vor oder sagt er den «Summerslide» nach Beginn der Veranstaltung aus einem oder mehreren der vorgenannten Gründen ganz oder teilweise ab, so steht dem Teilnehmer weder ein Recht auf die Teilnahme (Realexekution) noch auf ganze oder teilweise Rückerstattung des Ticketpreises zu. Ebenso sind sämtliche weitergehende Ansprüche gegenüber dem Veranstalter ausgeschlossen.

Keinerlei Ansprüche des Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter bestehen bei Ausschluss eines Teilnehmers im Ermessen des Veranstalters bzw. dessen Hilfspersonen aus gesundheitlichen Gründen, aus Gründen ungenügender körperlicher Verfassung, bei Einfluss unter Suchtmittel- oder Medikamenten oder wegen Störung des Verlaufs der Durchführung vom «Summerslide» durch den Teilnehmer.

Der Veranstalter übernimmt während der Teilnahme am «Summerslide» keine Haftung für Gegenstände und Wertsachen des Teilnehmers. Er haftet insbesondere nicht für deren Verlust und Beschädigung. Weiter übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung für Gegenstände und Wertsachen, die der Teilnehmer dem Veranstalter zur Verwahrung übergibt. Der Veranstalter ist berechtigt, die ihm übergebenen Gegenstände durch einen Dritten verwahren zu lassen.

Der vorstehende Haftungsausschluss gilt, soweit gesetzlich zulässig, auch für Hilfspersonen des Veranstalters.

Hiermit erkläre ich als Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter, Promotion-Tools AG, Wiesenstrasse 36, 8952 Zürich, dass ich die vorstehenden Teilnahmebedingungen und die Haftungsausschlusserklärung betreffend die Teilnahme am «Summerslide» gelesen sowie verstanden habe und durch meine Unterschrift uneingeschränkt anerkenne.